Montag, 31. Dezember 2012

a day in the countryside

Das alte Jahr ist fast vorbei und ich freu mich ja schon wieder so richtig auf den Frühling. (Januar und Februar können meinetwegen ausfallen.)
Im vergangenen April war ich in bzw. bei Leipzig zu Gast, wo zwischen einer Herde Schäfchen und einem Meer aus blühenden Kirschbäumen diese frühlingshafte Serie entstand.

Ein ganz großer Dank geht an mein bezauberndes Model Futility sowie Ann-Juliette, das Löckchen-Schaf.




Ich wünsche Euch allen einen guten Start in ein phantastisches neues Jahr!!!

Freitag, 28. Dezember 2012

Burlesque Music Calender 2013

Heute kam Post ins Haus geflattert: Ein Päckchen vom Label Burlesque Music.

Und darin lag der lang ersehnte Kalender. Das tolle Shooting dazu ist ja nun schon eine ganze Weile her. Umso mehr freut es mich, dass das (Haupt-)Ergebnis nun endlich die Wände schmücken darf.


Ebenfalls mit beteiligt an der Entstehung der Kalenderbilder waren die Fotografen Maria Vaorin, Pete Leffsohn und Christopher Domakis.

Wer sich das kleine Schmuckstück noch nach Hause holen will, kann ihn sich hier gleich sichern:


Freitag, 21. Dezember 2012

a vintage beauty day

Unser fotografischer Ausflug in den wundervollen historischen Frisiersalon Altenburg ist zwar schon eine ganze Weile her, aber ich möchte Euch die Fotostrecke davon trotzdem nicht vorenthalten.

Wirklich sprachlos waren wir, als wir den Salon betraten. Ein Wunderland voller Original-Gerätschaften, Deko-Artikel und Gebrauchsgegenstände aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erwartete uns hier und ließ das Herz eines jeden Liebhabers der alten Zeit höher schlagen. Ich hätte stundenlang schauen und schwelgen können, aber dazu blieb leider keine Zeit.

Fünf Models warteten darauf, zeitgerecht gestylt und geschminkt zu werden und so machten sich Visagistin und Frisurenkünstlerin Melanie und ich ans Werk.

Eine Zeitreise in die 20er bis 40er Jahre war unser Ziel und ich hoffe, dass die entstandenen Bilder dies wiedergeben können.





Ein großes DANKE an meine Models Anika, Sophie L. Galore, Vita, Viola Tor und Widget, Visa Melanie und natürlich nicht zuletzt an das Team des historischen Frisiersalons für den freundlichen Empfang und das Umsorgen vor Ort.


Freitag, 7. Dezember 2012

Website - Relaunch

Nur eine kleine Blitzmeldung:

Ab sofort ist meine Website wieder online und erstrahlt in neuem Glanze.
Wofür so eine Woche an-die-Wohnung-gefesselt-sein doch gut sein kann. Da schafft man plötzlich Dinge, die man in 20 Jahren nicht erwartet hätte.

Lange Rede, gar kein Sinn. Guckt einfach selbst:


Viel Spaß dabei. ;)

Freitag, 23. November 2012

girls and classic cars 2 - Fotostrecke online

Geschafft! Die gesamte Fotostrecke vom 7-Stunden-Marathon-Shooting in Kooperation mit Mopars - US Cars & Coffee ist nun online.


Noch einmal ein ganz großes DANKE an alle Beteiligten!


...sowas passiert übrigens, wenn man die Mädels mal 5 Minuten alleine lässt... ts! ;)


Sonntag, 7. Oktober 2012

girls and classic cars - next episode

Am vermutlich letzten schönen und warmen Spätsommerwochenende des Jahres stand wieder einmal ein Classic Cars Shooting an - diesmal in Kooperation mit Mopars, US-Cars & Coffee Berlin.
Schon im Vorfeld durfte ich mir aussuchen, welche der Oldtimer-Schätzchen ich denn gerne vor der Kamera hätte, ein Traum... auch wenn die Entscheidung wirklich nicht leicht fiel. Doch dass dann letztlich als Sahnehäubchen auch noch ein weißer Cadillac aus den späten 50er Jahren mit von der Partie sein sollte (Herzstillstand!!! ;) ), das erfuhr ich erst fast so beiläufig auf der Hinfahrt zu den malerisch gelegenen Mellenseeterassen, wo das Ganze stattfinden sollte.

Ein riesiges Danke geht an Jens von Mopars, US-Cars & Coffee für die phantastische Organisation des Ganzen, die Fahrer der Oldtimer, Sandra von den Mellenseeterassen fürs möglich machen des Shootingorts, meine wunderschönen Pin-Up Models Betty, Vio, Julia, Jana und Johanna sowie nicht zuletzt an Melli, die für das granatenstarke Make-Up und Styling der Mädels verantwortlich war.

Es war mir ein Fest mit Euch allen!!!

Da die finale Auswahl und Bearbeitung sicher noch ein etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack.








Dienstag, 3. Juli 2012

it's tiki time

Nach längerer Zeit gibts nun endlich mal wieder ein Lebenszeichen hier.

Passend zur Jahreszeit hat die "pin me up" Galerie sommerlichen Zuwachs bekommen der in Zusammenarbeit mit der hinreißenden Jana entstanden ist, die ich nach langer, langer Zeit endlich mal wieder vor meine Kamera holen konnte.
Na wenn bei diesem zauberhaften Lächeln nicht die Sonne aufgeht?!

Danke Dir, liebe Jana für Deinen Besuch in Berlin und das tolle Shooting!!!




Montag, 21. Mai 2012

behind our masks

Lange, lange war es schon geplant, das Treffen mit der großartigen Fotokünstlerin Lilif Ilane aus Dresden. Im Herbst vergangenen Jahres war es dann endlich soweit. Neben interessanten Gesprächen und jeder Menge Lachen und Verstehen wurden natürlich auch Bilder gemacht und es freute mich ganz besonders, Lilif einmal vor der Kamera gehabt zu haben. Denn auch als Model macht sich die junge Dame wirklich hervorragend.

Liebe Lilif, ich danke Dir von Herzen für diesen wunderbaren Tag und freue mich riesigst auf die Wiederholung in diesem Jahr.



Sonntag, 1. April 2012

racing day

Ein sehr windig-kühler, regnerischer Oktobertag ist nicht gerade die beste Voraussetzung für ein Outdoor-Shooting. Aber der Termin stand nun einmal und der Ford Mustang sowie der Mercury Cougar in den Startlöchern. So wagten wir uns also ins Freie und wurden nach ein paar Regenschauern letztlich sogar noch mit richtig viel Sonne verwöhnt. Rückblickend war es eins meiner tollsten Shootings in 2011.

Ein ganz großes DAAAANKE an das großartige Pin-Up Model Sophie Lee Galore fürs Organisieren der beiden tollen Wagen und das tapfere Durchhalten am Set. :)


Dienstag, 20. März 2012

Roadstop Girl

Nur einen Tag nach dem Cadillac-Shooting gings gleich weiter ins Cruise In, natürlich auch für Pin-Up-Bilder. Diesmal war die bezaubernde Viola Tor als Roadstop Girl mit am Start.
Nach einem sehr leckeren, sehr reichhaltigen Abendbrot konnten wir loslegen und die gemütliche 50er Jahre Atmosphäre des schnuckeligen Diners für unser Shooting nutzen.

Nochmals ein riesiges DANKE an die Crew des Cruise In fürs möglich machen!!! Sowie TAUSEND DANK an Viola Tor und unseren tapferen "Chauffeur" Carsten. ;)


Donnerstag, 8. März 2012

take me for a ride

 Der erste Oktobertag des vergangenen Jahres war nicht nur der wärmste seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen - nein, es war auch der Tag, an dem ein ganz großer Traum für mich in Erfüllung ging:

Ich hatte die lange herbeigesehnte Möglichkeit, ein Fotoshooting mit einem pinken Cadillac umzusetzen. Logisch, dass es Pin-Up sein musste und logisch, dass dafür keine Andere als meine Muse Widget in Frage kam. Ich bin wahnsinnig dankbar und glücklich, dass es letztlich alles funktioniert hat, auch weil die Vorbereitungen ziemlich langwierig und nervenaufreibend waren.

Man sieht auf den Bildern ebenfalls meinen ersten Versuch, einmal ein 50er Jahre Kleid selbst zu schneidern. ;)
Das Hairstyling ist ebenfalls von mir. Beim Make-Up hat Widget selbst den Pinsel geschwungen.    



DANKE, liebe Widget und ebenfalls ein DANKE an das Ehepaar S. fürs zur Verfügung stellen dieses Traumwagens!

Freitag, 24. Februar 2012

the pale woman

Nach den vielen glamourösen 20er Jahre Bildern wird es heute einmal ein wenig düsterer.
Im letzten Jahr hatte ich endlich wieder die Zeit und Gelegenheit, gemeinsam mit Katinka Kat einen lost place zu erkunden. Ziel der Begierde war diesmal die Unterwelt: eine uralte Crypta im benachbarten Ausland, die schon recht lange auf unserem Plan stand.

Nachdem wir uns ausgiebig an diesem irgendwie unwirklichen Ort umgesehen und die Location-Bilder im Kasten hatten (eine Fotostrecke folgt hier noch), mussten natürlich noch ein paar Model-Bilder geschossen werden. Das Make-Up (in diesem Falle eher ein Mehl-Up) war in wenigen Sekunden gezaubert und bald konnte man eine weiße Frau durch die Gänge wandeln sehen. Um die originale Lichtstimmung nicht völlig zunichte zu machen, habe ich hier auf den Einsatz von Blitzen absichtlich verzichtet und nur mit dem verfügbaren Licht gearbeitet, welches durch die Oberlichter hereinfiel.

Ein ganz großes Danke an Katinka Kat!




Dienstag, 17. Januar 2012

moonlight serenade

Wieder ist eine neue Web-Galerie fertig und wieder wurde diese inspiriert von den goldenen 20er Jahren.
Insbesondere freute ich mich, die hinreißende Juliana einmal mehr vor der Kamera haben zu dürfen, da sie mich bereits in den vergangenen gemeinsamen Shootings stets aufs Neue mit ihrer unglaublichen Wandelbarkeit und Authentizität faszinierte.

Ingesamt war es ein recht turbulentes Bilder schießen mit zwei zusätzlichen Models, die sich ganz spontan und ungeplant dazu gesellten: zwei von Julianas verschmusten Miezekatzen, die sich stets und ständig mit ins Bild mogelten, auch wenn das nur bedeutete, sich neben Frauchen auf die Matratze zu kuscheln um dort seelenruhig einzuschlummern. Wir haben die Fellnasen einfach gewähren lassen und dabei sind einige wirklich herzige Szenen entstanden.


Sonntag, 8. Januar 2012

framed yesterday

Im Rahmen einer Foto-Tour durchs Saarland (bzw. benachbarte Ausland) lernte ich das Model Nadine J. vor reichlich 2 Jahren  kennen und war schon damals restlos begeistert von ihrer perfekten Körperbeherrschung und den eleganten, tänzerischen Posen, mit denen sie beim Shooting bezauberte. Das Rückspiel war also längst überfällig und fand in Berlin statt, wo als Thema die "Roaring 20s" auf dem Programm standen. Liebe Nadine, ich danke Dir ganz herzlich für dieses wunderbare Shooting!