Sonntag, 16. Oktober 2016

school's out

Dieser Ort war anfangs lediglich ein Punkt auf unserer Karte, ein Überraschungsei. Hier wussten wir absolut nicht, was uns erwarten würde.
Der erste Eindruck war ziemlich enttäuschend. Entkernte Räume und Korridore voller Vandalismusspuren. Ja, das ehemalige Schulgebäude musste einst wirklich schön und imposant gewesen sein, doch das ließ sich heute nur noch erahnen. Im Nachhinein waren wir sehr froh, dass wir uns nicht vorzeitig abschrecken ließen und den Rückzug antraten, denn im obsersten Geschoss warteten doch noch ein paar kleine Motiv-Schätze auf uns: ein sonnendurchfluteter Saal und Gang mit ansprechender Patina an den Wänden.
Vor Ort wunderten wir uns noch etwas über die russischen Beschriftungen an den Türen und im Flur. Später sollten wir herausfinden, dass an dieser Ort vor einigen Jahren Kulisse für einen Fernsehfilm gewesen war.
Historische Eckdaten zu dieser Schule ließen sich leider keine finden.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen