everlasting grace

Weiter geht es mit ein paar Shooting-Bildern von unserer Italien-Reise im letzten Jahr.
An diesem Tag wurde es anmutig, ja fast ein bisschen märchenhaft. Und wo fotografiert man drei Prinzessinnen am besten? Genau! In ihrer natürlichen Umgebung, einem Schloss, oder wie in diesem Falle: einer verlassenen Burg. (zur Location später ein paar Worte mehr)

Alle drei Outfits wurden von mir genäht, bzw. zusammengebastelt.
Make-Up und Frisuren entstanden gemeinsam.



Großes DANKE an meine phantastischen drei Grazien: Katinka Kat, Viola Tor und Widget.