medieval - a revisit

Diese hübsche Burg hatte ich bereits im Jahr 2012 schon einmal besucht. (hier geht es zum Beitrag)

Damals blieb uns der Zutritt zu zwei Zimmern allerdings leider verwehrt.
Beim erneuten Besuch gab es nun allerdings eine Möglichkeit, in diese hineinzuschlüpfen. Und das lohnte sich. Auch hier war die Lichtstimmung wieder extrem interessant.